Neubau Feuerwehrhaus - Planung und Entwürfe

Der Neubau des Feuerwehrhauses Feichten war Tagesordnungspunkt bei der Gemeinderatssitzung am 20.07.2022. Der Vorsitzende informierte den Gemeinderat, dass laufend gemeinsame Gespräche mit der Feuerwehr bezüglich der Planung und der Kosten geführt werden. Die anfängliche Kostenschätzung lag bei 3,7 Mio. Euro. Derzeit muss mit einer allgemeinen Preissteigerung von ca. 25 % gerechnet werden, d.h. gesamt über 4 Mio. Diese Summe ist für die Gemeinde nicht leistbar, deshalb wurde gemeinsam an einer Kostenreduzierung gearbeitet. 

Es wurden verschiedene Vorschläge und Einsparmöglichkeiten beraten und diskutiert. Insbesondere Einsparmöglichkeiten durch folgende Änderungen wurden überlegt: Streichung der Waschhalle, Anzahl der Garagen, Gebäudeform (Winkelbau oder Ein-First-Lösung), Außen-/Innentreppe, Größe der Aufenthaltsräume oder evtl. Kombilösung.

Die Vorschläge wurden vom Planungsbüro eingearbeitet und vom Gemeinderat beschlossen. 

Die aktuelle Kostenschätzung liegt nun bei 3,0 Mio. Euro.

Hier finden Sie die aktuellen Planungsansichten und Entwürfe:

Planungsansicht 1
Planungsansicht 2
Planungsansicht 3